Tischtennis
    Mannschaften / Spielpläne
    Herren I
    Herren II

    TT-Überblick
    Mannschaftsarchiv

  Angebote des TTC
    Tischtennis
    Damen-Gymnastik
    Kinder Gr. I
    Kinder-Tanzgruppe
    Zumba
    Walking
    Kinder Gr. II

  Termine
    Termine

  Allgemeines
    Vorstand
    News / Presse
    Links
    Datenschutz
    Impressum

    www.netclusive.de
News-Archiv


Jubiläumsturnier abgesagt [29.03.2020]
Aktivitäten des TTC ruhen auf Grund des Corona-Viruses / Verlegung Jahreshauptversammlung [13.03.2020]
TTC Winnen 2 im Pokalhalbfinale und großer Aufholjagt gegen MüHö [08.03.2020]
Erneut beide Mannschaten mit Ersatz [01.03.2020]
Sechs Ausfälle: Spielnachverlegung wurde vom Verband dennoch abgelehnt [28.02.2020]
Pokalwochenende mit Licht und Schatten !!! [16.02.2020]
Beide Teams punkten [02.02.2020]
Es gibt bessere Spieltage... [26.01.2020]
Gelungener Rückrundenstart für TTC 1 [11.01.2020]
Michael Wanie nach 2018 erneut Vereinsmeister [05.01.2020]
zweite Mannschaft mit Sieg zum Ende der Vorrunde [18.12.2019]
Von diesem Spieltag haben wir uns mehr erhofft [01.12.2019]
1x Sieg, 1x Punkteteilung, 1x Niederlage [24.11.2019]
Winnen II entführt Punkte in Westernohe [18.11.2019]
Röder mit zwei Silbermedaillen [10.11.2019]
Auswärtspunkt für die Erste [03.11.2019]
Punkteteilung gegen Mündersbach/Höchstenbach [13.10.2019]
Erster Sieg von Winnen 1 und toller Kampf der zweiten im WW-Pokal [29.09.2019]
Zweite Mannschaft siegt mit 5 Mann [21.09.2019]
Schwerer Start in die Saison [15.09.2019]
Holpriger Start in die Rückrunde [01.09.2019]
Saisonbeginn steht vor der Türe [24.08.2019]
Aufstieg + Klassenerhalt [15.04.2019]
Heiße Phase der Saison: 1. spielt um Klassenerhalt / 2. mit Möglichkeit auf den Meistertitel [31.03.2019]
Zweiter Sieg in Folge für die Erste / Zweite mit Chance auf Meistertitel [24.03.2019]
Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt [17.03.2019]
TTC siegt im Spitzenspiel der 2. Kreisklasse [03.03.2019]
Erneut punktlos in der Kreisliga [12.02.2019]
Während die Erste weiter nicht in Tritt kommt, bleibt die 2. Mannschaft 2019 ungeschlagen. [10.02.2019]
Einzeltitel in Damen „B“ Konkurrrenz - Qualifiziert für die deutschen Meisterschaften [28.01.2019]
Rheinlandmeisterschaften 2019 - Christian unter TOP 20 [28.01.2019]
Vereinsmeisterschaften 2019 - Larissa holt den Titel [15.01.2019]
Erfolgreiches Wochenende! [11.11.2018]
Regions-Einzel-Meisterschaften: Starkes Abschneider der Spieler der zweiten Mannschaften [06.11.2018]
Zweite Mannschaft siegt doppelt [28.10.2018]
Zweite Mannschaft weiter ohne Niederlage [21.10.2018]
Schwerer Stand in der Kreisliga / 2x Achtelfinale im WW-Pokal [03.10.2018]
Die zweite Mannschaft holt weitere Punkte [23.09.2018]
Punkte gegen eine der Top-Mannschaften der Kreisliga [16.09.2018]
Saisonstart im Oberhaus des Kreises [10.09.2018]
Neue Saison steht in den Startlöchern [15.08.2018]
Erfolgreiche Saison geht zu Ende! [22.04.2018]
Platz 2 nach Endspielniederlage im Pokal [25.03.2018]
Doppelsieg [19.03.2018]
Saisonziele beider Mannschaften schon jetzt erreicht! [11.03.2018]
Beide Mannschaften zum ersten Mal in Bestbesetzung [05.03.2018]
Skifreizeit nach Ehrwald an der Zugspitze [21.02.2018]
Zwei Niederlagen für am vergangenen Wochenende [21.02.2018]
Skifreizeit nach Ehrwald an der Zugspitze [21.02.2018]
Beide Mannschaften mussten doppelt ran und kamen mit zwei Siegen und zwei Niederlagen aus dem Wochenende. [05.02.2018]
Zwei Niederlagen, die deutlicher schein als sie es waren. [28.01.2018]
Rückrundenstart am vergangenen Wochenende [15.01.2018]
Vereinsmeisterschaften 2017/18 [06.01.2018]
Regionsmeisterschaften in Altenkirchen - Spieler des TTC gut platziert [06.11.2017]
Aufholjagt der Ersten Mannschaft [29.10.2017]
Doppelsieg des TTC [22.10.2017]
Donnerstagsgymnastikgruppe on Tour [17.10.2017]
WW – Pokal - Zweite Runde, raus und weiter !! [07.10.2017]
Erste siegt, zweite punktlos. [02.10.2017]
Erste Mannschaft weiter ungeschlagen [16.09.2017]
Zwei Siege, ein Freilos, eine Niederlage [10.09.2017]
Auch die Erste Mannschaft startet nach dem Aufstieg erfolgreich in die neue Spielklasse [04.09.2017]
Erfolgreicher Saisonstart für die Zweite [28.08.2017]
Erfolgreicher Saisonstart für die Zweite [27.08.2017]
Testspielniederlage [13.08.2017]
Saisonvorbereitung 2017/18 [04.08.2017]
12ter im Verbandsentscheid der mini-Meisterschaften [22.05.2017]
TTC Winnen 70 - Spin und Speed Cup 2017 [14.05.2017]
Mannschaftskreismeister für beide Teams [07.05.2017]
Verbandspokalendrunde 2017 - 4. Platz in Windhagen [29.04.2017]
Verbandspokalendrunde 2017 [23.04.2017]
Rheinlandcup 2017 in Höhr Grenzhausen [16.04.2017]
Regionsentscheid mini-Meisterschaften / Staffel-Meister / Pokalsieger [11.04.2017]
Jahreshauptversammlung 2017 [10.04.2017]
Auch die Erste Mannschaft sichert vorzeitig den Meistertitel [16.03.2017]
Vorzeitige Meisterschaft sowie Einzug ins Klassenpokal-Achtelfinale [05.03.2017]
TTC Winnen I holt 4. Platz (von 50!) im Westerwald-Pokal [26.02.2017]
Beide Mannschaften weiter auf Titelkurs [20.02.2017]
Gutes Wochenende der TT-Mannschaften des TTC [29.01.2017]
1.mini- & Familien-Meisterschaft: Rückschau [22.01.2017]
Gelungener Rückrundenstart [15.01.2017]
TTC Vereinsmeisterschaften 2017 [09.01.2017]
Beide Mannschaften holen Herbstmeisterschaft! [12.12.2016]
Starker Spieltag des TTC - Zweite Mannschaft mit Showdown am letzten Spieltag [04.12.2016]
1. mini- und Familien-Meisterschaft am 21. Januar 2017 [04.12.2016]
Zweite Mannschaft rückt auf Platz 2 vor [27.11.2016]
beide Mannschaften mit deutlichem Sieg [20.11.2016]
Erfolgreiche Regionseinzelmeisterschaften mit zehn Medaillen für den TTC Winnen [14.11.2016]
zwei Siege der ersten Mannschaft [06.11.2016]
Sie der zweiten Mannschaft gegen Westernohe [30.10.2016]
Sieg der ersten im Spitzenspiel [24.10.2016]
keine Punktspiele und doch viel passiert... [18.10.2016]
Erste Niederlage für die Zweite Mannschaft [11.10.2016]
Durchweg gute Leistung [01.10.2016]
Noch immer ungeschlagen [25.09.2016]
Sieg der TTC Winnen I [19.09.2016]
[13.09.2016]
TTC Winnen steht in den Startlöchern [02.09.2016]
Es ist soweit. Die kommende Runde 2016/17 wirft ihren Schatten voraus [03.07.2016]
TTC Winnen auf dem Spin & Speed Cup 2016 [27.06.2016]
52. Ihno Ocken Ostfriesland Turnier [30.05.2016]
Jahreshauptversammlung 2016 des TTC Winnen 70 e. V. [17.04.2016]
Eine erfolgreiche Saison geht zu Ende [16.04.2016]
Abschluss der Meisterschaftssaison [10.04.2016]
Beide Mannschaften siegen; zweite Mannschaft sichert sich die Staffelmeisterschaft [03.04.2016]
Fünf Spiele in einer Woche [06.03.2016]
Doppelspieltag für die Erste / Tabellenführung für die Zweite [29.02.2016]
Erfolgreiche Woche für den TTC Winnen! [22.02.2016]
Eine Woche mit Höhen und Tiefen [15.02.2016]
[01.02.2016]
Vereinsmeisterschaften & Rückrundenstart [27.01.2016]
Vorrunde erfolgreich beendet [20.12.2015]
Vereinsmeisterschaften [20.12.2015]
Zweite Mannschaft sichert sich die Herbstmeisterschaft [06.12.2015]
Erster Punktverlust der Saison [28.11.2015]
Erste Mannschaft festigt Tabellenführung - Zweite klettert weiter nach oben [23.11.2015]
zwei gute Spieltage für den TTC Winnen [15.11.2015]
Erste siegt erneut / Zweite unentschieden [19.10.2015]
Erste weiter ohne Punktverlust / Zweite mit Ehrenpunkt im Westerwald-Pokal [27.09.2015]
[13.09.2015]
TTC Winnen 70 II / 3. Kreisklasse: ausgefallen [13.09.2015]
Mannschaftsmeldungen und Training mit Sebastian Marx [10.08.2015]
Aufstellung der Saison 2015 / 2016 [12.05.2015]
Klassenerhalt & Spielersitzung [02.05.2015]
[02.04.2015]
[22.03.2015]
[16.03.2015]
[23.02.2015]
[16.02.2015]
Durchwachsenes Wochenende [09.02.2015]
Verletzungspech reißt nicht ab [02.02.2015]
Pokalspiele für die Teams des TTC Winnen [26.01.2015]
Alle Mannschaften sind in die Rückrunde gestartet [19.01.2015]
Rückrundenstart für die Mannschaften des TTC Winnen [12.01.2015]
Vereinsmeisterschaften 2015 [04.01.2015]
Vereinsmeisterschaften und andere Veranstaltungen zwischen den Jahren [21.12.2014]
Weiteres Unentschieden zum Abschluss der Hinrunde [08.12.2014]
Frohe Weihnachten [08.12.2014]
Erste und Zweite Mannschaft beenden die Vorrunde [01.12.2014]
Das nächste Unentschieden für die Zweite [24.11.2014]
Zweimal Unentschieden, ein Sieg [17.11.2014]
Kein Punkte an diesem Wochenende [03.11.2014]
Spielfrei für den TTC Winnen [30.10.2014]
[20.10.2014]
Nur die Zweite kann punkten. [13.10.2014]
Spiele der ersten und zweiten Mannschaft [06.10.2014]
Spiele der ersten und dritten Mannschaft [20.09.2014]
Trotz vieler knapper Spiele: deutliche Niederlage für die Zweite [15.09.2014]
Niederlage gegen den wohl stärksten Gegner der 3. Kreisklasse [15.09.2014]
Saison 2013/2014 [26.08.2013]
Spielbericht: TTC Winnen II - TTC Ailertchen (9:6 Spiele / 33:25 Sätze) [29.03.2012]
Spielbericht: TTC Höchstenbach V - TTC Winnen II (5:9 Spiele / 26:33 Sätze) [14.03.2012]
Spielbericht: TTC Winnen - SSV Hattert (8:8 Spiele / 31:30 Sätze) [14.03.2012]
Bujinkan Dojo im TTC Winnen 70 e.V. [28.02.2012]
TTC Winnen II – SG Langenhahn/Rothenbach II (9:5 Spiele / 32:23 Sätze) [28.02.2011]
Spielbericht: TTC Höchstenbach V - TTC Winnen (7:9 Spiele / 28:32 Sätze) [28.02.2011]
Spielbericht: TTC Winnen - Langenhahn/Rothenbach II (9:2 Spiele / 29:11 Sätze) [21.02.2011]
Spielbericht: TTC Winnen II - TTC Hornister (3:9 Spiele / 19:28 Sätze) [21.02.2011]
Spielbericht: TTC Hornister - TTC Winnen II (9:6 Spiele / 35:24 Sätze) [14.02.2011]
Spielbericht: SV Blau-Weiss Hellenhahn - TTC Winnen II (9:1 Spiele) [14.02.2011]
Spielbericht: TTC Winnen - SV Blau-Weiss Hellenhahn (9:0 Spiele / 27:1 Sätze) [08.02.2011]
Spielbericht: TTC Winnen II - TuS Weitefeld-Langenbach V (5:9 Spiele) [08.02.2011]
1. Westerwälder Holzspalter- und Seilwindentreffen im Rahmen unserer diesjährigen Zeltkirmes [04.02.2011]
Spielbericht: TTC Winnen - TuS Weitefeld-Langenbach V (9:5 Spiele / 32:26 Sätze) [31.01.2011]
Spielbericht: TTC Winnen II - TuS Irmtraut II (5:9 / 21:32 Sätze) [31.01.2011]
Spielbericht: TuS Irmtraut II - TTC Winnen (8:8 / 32:33 Sätze) [24.01.2011]
Spielbericht: TTC Winnen II - TTV Alexandria Höhn II (1:9 / 11:29 Sätze) [24.01.2011]
Spielbericht: TTV Alexandria Höhn - TTC Winnen (9:2 / 30:10 Sätze) [17.01.2011]
Spielbericht: TTC Winnen - TTC Winnen II (8:8 Spiele / 34:30 Sätze) [17.01.2011]
Vorrundenbericht 2010/2011 TTC Winnen II (Herren 2. Kreisklasse Süd) [07.12.2010]
Spielbericht: TuS Weitefeld-Langenbach V - TTC Winnen (8:8 Spiele / 38:34 Sätze) [07.12.2010]
Spielbericht: TTC Winnen II - TTC Höchstenbach V (9:1 Spiele / 29:10 Sätze) [07.12.2010]
Spielbericht: TTC Ailertchen - TTC Winnen (3:9 Spiele / 21:31 Sätze) [24.11.2010]
Spielbericht: TTC Winnen II - SSV Hattert III (7:9 Spiele / 32:35 Sätze) [24.11.2010]
Spielbericht: TTC Winnen - TTC Höchstenbach V (9:3) [03.11.2010]
Spielbericht: SG Langenhahn/Rothenbach II - TTC Winnen II (5:9) [03.11.2010]
Vereinsmeisterschaften TTC Winnen am 03.10.2010 [11.10.2010]
Spielbericht: SG Langenhahn/Rothenbach II - TTC Winnen (9:5) [11.10.2010]
Spielbericht: TTC Hornister - TTC Winnen II (9:5) [11.10.2010]
Spielbericht: TTC Winnen - TTC Hornister (2:9) [05.10.2010]
Spielbericht: TTC Winnen II - SV Hellenhahn II (9:3) [05.10.2010]
Vereinsmeisterschaft 2010 [27.09.2010]
Spielbericht: SV Hellenhahn II - TTC Winnen (9:7) [27.09.2010]
Spielbericht: TUS Weitefeld-Langenbach V – TTC Winnen II (8:8) [27.09.2010]
Pokalspielbericht: TTSG Lautzenbrücken - TTC Winnen (4:0) [27.09.2010]
Saison 2008/09 – Abschlußberichte aller Mannschaften [03.06.2009]
Vereinsmeisterschaften 2009 [12.01.2009]
Ende Herbstrunde der Saison 2008/2009 [28.12.2008]
Regionsmeisterschaft 2007/2008 [22.04.2008]
Vereinsmeisterschaften [14.01.2008]
Herbstrundenabschluss bei der SG Winnen-Hornister [26.12.2007]
Anna-Lena Schmidt - Regionsmeisterin der Schülerinnen B [14.11.2007]
Verbandsrangliste [21.09.2007]
Veröffentlichung Vereinsbericht SG Winnen-Hornister - Ausgabe Nr. 20 [18.06.2007]
Vize-Rheinland-Meisterschaft der Schülerinnen – Mannschaft

Am 04./05.05.2007 fuhr unsere junge Schülerinnen-Mannschaft in der Aufstellung: Larissa Preis, Marina Hanz, Anna-Lena Schmidt u. Franziska Pfaff mit gemischten Gefühlen zu Ihrem ersten gemeinsamen großen Auftritt nach Idar-Oberstein zu den dort stattfindenden Rheinland-Mannschaftsmeisterschaften. Ein wenig nervös und auch mit einer nicht ganz gesundheitlich fitten Anna-Lena rechneten wir uns nur geringe Chancen aus. Qualifiziert waren die 6 besten Schülerinnen-Mannschaften im Tischtennis-Verband Rheinland und zwar die Mannschaften vom TUS Kehrig, TTC Rommersheim, VFR Simmern, Mosela Schweich, TTC Wirges und unsere Mannschaft von der SG Winnen-Hornister. Gespielt wurde an 2 Tagen im System jeder gegen jeden, am Samstag 2 Spiele am Sonntag 3 Spiele, mit zwei Doppeln und insgesamt max. 8 Einzeln pro Spiel, so dass der Sieger mindestens 6 Punkte benötigte, bzw. mit einem Unentscheiden ein 5:5 erzielt wurde.
Bereits im ersten Spiel gegen den TUS Kehrig konnte unsere Mannschaft Ihre Nervosität ablegen und ein überzeugendes 6:1 mit nur 4 abgegebenen Sätzen hinlegen. Dies brachte die erhoffte Sicherheit innerhalb der Mannschaft. Im zweiten Spiel gegen den TTC Rommersheim tat man sich ein wenig schwerer, dass unorthodoxe Spiel der Mannschaft lag uns nicht. Trotzdem kämpten alle Mannschaftsteile vorbildlich. Letztendlich war es Anna-Lena vorbehalten mit einem knappen 11:9 im 5. Satz den für uns etwas glücklichen 6:3 Sieg sicherzustellen.
Fazit des 1. Tages: Mosela Schweich und unsere Mannschaft waren noch ungeschlagen. Bei der Konkurrenz wurden wir inzwischen als Mitfavorit gehandelt.
Nach einem guten Essen und einem gemütlichen Beisammensein mit den Eltern der Spielerinnen waren wir gespannt, wie unsere Mädels sich am 2. Tag schlagen würden. Um 10.00 Uhr erwartete uns die Mannschaft vom VFR Simmern. Mit dem gleichen Siegeswillen wie am ersten Tag folgte eine vorab nicht erwartete Fortsetzung. Alle Mannschaftsteile konnten bei dem deutlichen 6:2 Sieg überzeugen. Jetzt waren wir gespannt auf das erwartete Spitzenspiel gegen die bei dahin auch noch ungeschlagenen Gegner von Mosela Schweich. Schnell entwickelte sich der erwartet, packende Kampf. Nach den Doppeln stand es erwartungsgemäß 1:1. Während Larissa u. Anna-Lena ihr Doppel gewinnen konnten, hatten Marina u. Franziska nur geringe Siegchancen. Nach den beiden Spielen im vorderen Paarkreuz stand es abermals ausgeglichen 2:2. Leider konnten Anna-Lena und Franziska trotz hartem Kampf Ihre Spiele nicht für uns verbuchen, so dass der Gegner erstmals mit 4:2 in Führung ging. Dabei hatte Anna-Lena bereits mit einer 2:1 Satzführung den Sieg vor Augen und konnte leider Ihr Spiel nicht nach Hause fahren. Larissa u. Marina gaben nochmals alles und schafften tatsächlich wieder den 4:4 Ausgleich. In den letzten beiden Spielen versuchten unsere beiden „Jüngsten“ alles. Leider hatten die etwas älteren und erfahrenen Spielern aus Schweich die Nase vorn, so dass der Krimi und die Rheinland-Meisterschaft mit 4:6 für die etwas bessere Mannschaft aus Schweich entschieden wurde. Im letzten Spiel gegen Wirges war „nun die Luft raus“. Trotzdem wollte man auch das 5 Spiel nicht verlieren. Die Mannschaft riss sich nochmals zusammen und schaffte ein überzeugendes 6:3. Die Bilanz der beiden Tage:
Von 5 Spielen wurden 4 Spiele gewonnen; mit der jüngsten Mannschaft aller Teilnehmerinnen wurde der 2. Platz belegt, alle Spielerinnen spielten stark auf, dies lässt insbesondere für die nächste Saison hoffen. Obwohl die gesamte Mannschaft an diesen beiden Tagen im Vordergrund stand, sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Larissa Preis an diesen beiden Tagen ungeschlagen blieb.



v.l. nach rechts: Anna-Lena Schmidt, Marina Hanz, Trainer Martin Hees, Larissa Preis u. Franziska Pfaff

Rückblick – Saison 2006/2007
Nach Ende der abgelaufenen Saison blickt unsere Spielgemeinschaft mit dem TTC Hornister auf die erfolgreichste Saison
seit Bestehen im Jahre 2002.
Nachdem wir im Herbst 2006 mit insgesamt 11 Mannschaften, davon 5 Nachwuchsmannschaften (Vorjahr: 7 Mannschaften davon 3 Nachwuchsmannschaften) ins Rennen gingen, stand bereits zu Saisonbeginn fest, dass diese Aufgabe nur mit Unterstützung von vielen Mitgliedern bewältigt werden konnte. An dieser Stelle einen Dank an alle Mannschaftsführer, Betreuer und an den gesamten Spielerausschuss.

Doch nun zu den einzelnen Mannschaften:

1. Herren-Mannschaft – 2. Bezirksliga-Ost
Nachdem lang ersehnten Aufstieg in die 2. Bezirksliga – Ost waren wir alle gespannt, wie sich die Mannschaft in der neuen Klasse schlägt. Am Ende der Saison kann man sagen, dass die Mannschaft dies geschafft hat und unter 10 gestarteten Mannschaften in Ihrem ersten Jahr einen guten 7. Platz belegt hat.
Die Mannschaft spielte in der Aufstellung:
Martin Hees, Chris Schneider, Florian Ferger, Thorsten Wenske, Alexander Uselmann u. Volker Ferger.

2. Herren Mannschaft – 1. Kreisklasse Süd
Auch in der 1. Kreisklasse hatten wir mit Sascha Broux, Patrick Dillbahner, Alexander Baldus, Jürgen Wengenroth, Olaf Stock u. Ulrich Simon eine schlagkräftige Truppe zu bieten. Die Mannschaft belegte unter 12 Mannschaften den 3. Platz. Dabei verhinderten die etwas unglückliche Vorrunde, die vielen Ersatzgestellungen und die Verletzung von Sascha Broux letztendlich eine noch bessere Platzierung. In der Rückrunde hatte die Mannschaft neben zwei Unentschieden nur gegen den Staffelsieger aus Nistertal verloren.

3. Herren Mannschaft – 2. Kreisklasse Süd
Die 3. Herren-Mannschaft hatte vom ersten Spieltag an mit verschiedenen Hindernissen zu kämpfen. Nachdem Sascha Höfler eine Woche vor Saisonbeginn seinen „vorläufigen Abschied“ (jetzt spielt und hilft er wieder) musste ständig ein Spieler der 4. Mannschaft als Ersatzmann einspringen. Nachdem Stefan Seufert sich in der 3. Mannschaft festgespielt hatte und sich eine vollzählige Mannschaft abzeichnete, musste Horst Loos sich einer Armoperation unterziehen. Trotzdem hatten wir bis zum drittletzten Spieltag ebenfalls noch die Chance zum Aufstieg. Als sich allerdings unser Brett 1: Ingo Müller eine Fußverletzung zuzog und wir vor dem Verbands-/Schieds- u. Ehrengericht durch bestimmte „Machenschaften“ eines Staffelleiters noch 2 sichere Punkte aus der Vorrunde aberkannt bekamen, war die Saison endgültig gelaufen. So belegten wir mit dieser Mannschaft einen alles in allem zufrieden stellenden 5. Platz unter 11 Mannschaften in der 2. Kreisklasse-Süd.
Es spielten:
Ingo Müller, Axel Preis, Nils Fette, Horst Loos, Patrick Szubrin u. Stefan Seufert.

4. Herren Mannschaft – 3. Kreisklasse - Mitte
Auch unsere 4. Mannschaft in der Aufstellung: Christian Matte, Dima Remnjow, Dieter Herkersdorf, Sascha Höfler u.
Winfried Weber spielte sehr gut auf und erreichte den 3. Platz unter 12 Mannschaften. Hier half uns besonders, dass wir den
Spieler Winfried Weber wieder reaktivieren konnten und das sich Sascha Höfler in der Rückrunde wieder zurückmeldete, so dass wir in dieser Klasse auch eine erfolgreiche und komplette Mannschaft über die gesamte Saison präsentieren konnten.

5. Herren Mannschaft – 3. Kreisklasse – Süd
Unsere 5. Mannschaft zeigt seit Jahren in dieser Klasse, dass sie zu den besten Mannschaften gehört. In diesem Jahr schaffte sie mit dem 2. Platz unter 12 Mannschaften den direkten Aufstieg in die 2. Kreisklasse. Bis auf die beiden Spiele gegen den Staffelsieger vom TTC Sainscheid wurden alle Saisonspiele der Vor- und Rückrunde gewonnen. Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:
Burkhard Bautz, Christoph Klees, Helmut Klees, Andy Reynolds, Cliff Simon u. Johannes Bautz.
Leider kann aufgrund von Personalknappheit der Aufstieg in die 2. Kreisklasse nicht in Anspruch genommen werden.

6. Herren Mannschaft – 3. Kreisklasse Süd
Diese reine „Stockumer-Mannschaft“ mit lauter Neueinsteigern bzw. Reaktivierung ehemaliger Stockumer Spieler musste sich erst finden und hat sich zur Rückrunde stabilisiert. Daher spielt im 1. Jahr der 11. Tabellenplatz von 12 Mannschaften hier eher eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist es hier, dass ein Grundstein gelegt wurde, der allerdings ständig noch weiter ausgebaut werden muss.
Dieses „zarte Pflänzchen“ kann auf Dauer nur Bestand haben, wenn alle Mannschaftsteile mitarbeiten, mithelfen und somit zum Gesamterfolg der Mannschaft beitragen. Will man auf Dauer Erfolg haben, muss die Gemeinschaft innerhalb der Mannschaft im Vordergrund stehen. Ich denke zum Ende der Saison hat dies auch schon besser funktioniert. Es spielten:
Peter Benner, Günter Brast, Oliver Spiess, Thomas Limbach, Christoph Lemmer, Etienne Alexander Hoffmann

1. Jugend-Mannschaft – Meister der 1. Bezirksliga Ost
Nach einer schwachen Vorrunde spurtete unsere 1. Jugend-Mannschaft in der Rückrunde zur Meisterschaft. Endlich zeigte sie auch, dass Sie kämpfen und gewinnen kann. War man in den ersten Spielen gegen Brachbach und Wirges noch etwas unglücklich zugange, so konnte man danach bis zum Saisonende alle Spiele für sich entscheiden. Der Verdienst gehört zwar der gesamten Mannschaft, aber auch den Betreuern Thorsten Wenske u. Matthias Limbach, die die Mannschaft entsprechend einstellten und motivieren konnten. Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:
Kevin Hees, Jamy Wahler, Marius Herkersdorf u. Jan Limbach.



(v. links nach rechts: Jan Limbach, Kevin Hees, Jamy Wahler, Marius Herkersdorf)

Jan hat zusätzlich im letzten Jahr als bester C-Schüler die Rheinland-Rangliste u. die Rheinland-Meisterschaft in seiner Altersklasse für unseren Verein gewonnen. Aktuell hat er am letzten April-Wochenende den 2. Platz bei den Regionsranglisten der Schüler B erzielt und sich für die 1. Verbandsvorrangliste Schüler B qualifiziert.

2. Jugend-Mannschaft – 2. Platz Kreisliga Süd – Aufsteiger in die 2. Bezirksliga
Bis zum drittletzten Spieltag war unsere Mannschaft auf Meisterschaftskurs letztendlich hing der Staffelsieg etwas unglücklich nur an zwei Spielpunkten. Leider wurde das entscheidende Spiel gegen Herschbach mit 6:8 verloren. Trotzdem hat auch hier die Mannschaft über die gesamte Runde hervorragend gekämpft, sich für unsere Spielgemeinschaft eingesetzt und letztendlich den Aufstieg in die 2. Bezirksliga für die neue Saison 2007/2008 verdient.
An dieser Stelle nochmals einen besonderen Dank an Jörg Breuer, der die Mannschaft während der Rückrunde als Betreuer eingestellt und begleitet hat.
Es spielten:
Julian Nickel, Luca Breuer, Marius Klees u. Markus Seel.



(von links nach rechts: Julian Nickel, Luca Breuer, Markus Seel u. Marius Klees)

3. Jugend-Mannschaft – Schülerinnen – 1. Kreisklasse Süd – Regionsmannschaftsmeister der Schülerinnen
Unsere Schülerinnen (11 u. 12 Jahre) hatten es eigentlich am Schwersten. Nicht nur, dass Sie sich gegen Jungs im Alter bis 16 Jahr durchsetzen mussten. Erst zur Rückrunde wurde eine neue Schülerinnen-Mannschaft aufgebaut, diese Mannschaft musste sich natürlich erst finden. Vom TTC Ailertchen kam Marina Hanz zu uns, von der SG Westerwald Anna-Lena Schmidt (Nichte von Martin Hees) und von Willmenrod Franziska Pfaff. Somit stand fest, dass die Mannschaft in folgender Aufstellung spielte:
Larissa Preis, Marina Hanz, Anna-Lena Schmidt und Franziska Pfaff.
Nach den gewohnten Anfangsschwierigkeiten steigerte sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel, wenn auch einige Spiele gegen SG Westerwald, Ailertchen noch unglücklich mit 6:8 verloren gingen, so zeigte man gegen Herschbach, Elsoff und im letzten Spiel gegen Hattert, dass man mit den „großen Jungs“ mithalten kann und trotze nochmals ein 7:7 ab.
Als beste Schülerinnen-Mannschaft dieser Klasse musste unsere Mannschaft jetzt gegen die Mannschaft vom TTC Höchstenbach 3 um die Regionsmeisterschaft spielen. Dies gelang mit Bravour mit 8:4 Punkten, gleichzeitig war dies die Fahrkarte für die Rheinland-Meisterschaft in Idar-Oberstein (Bericht s. oben).
Auch bei den Schülerinnen A – Ranglisten (bis 14 Jahre) Ende April waren unsere Mädels sehr erfolgreich alle drei qualifizierten sich für die 1. Verbandsvorrangliste am 12.05.2007 in Simmern. Larissa belegte Platz 2 der Regionsrangliste, Marina Platz 3 und Anna-Lena Platz 5. Anna-Lena ist zudem in Ihrer Klasse Schülerinnen B (bis 12 Jahre) bis zur 2. Verbandsvorrangliste aufgrund Ihrer Spielstärke vom Verband freigestellt. Am gestrigen Samstag, den 12.05.2007 qualifizierten sich Larissa und Marina auch für die 2. Verbandsvorranglisten Anfang Juni in Nassau.

4. Jugend-Mannschaft – 3. Kreisklasse Süd – Staffelsieger u. Vizeregionsmeister
Unsere 4. Jugend-Mannschaft blieb die gesamte Rückrunde ungeschlagen und erzielte mit 18:0 Punkten souverän den Staffelsieg. In Müschenbach musste unsere Mannschaft Ende März gegen den Staffelsieger der Nordstaffel antreten. Nach gelungenem Start in den Doppeln, sowie in den vorderen Paarkreuzen lagen wir schnell mit 4:0 Punkten vorne. Nach Niederlagen in den hinteren Paarkreuzen und wiederum 2 Siegen auf Brett1 und Brett 2 wurde eine sichere 6:2 Führung erspielt. Dann kam allerdings die Wende und nur Christian Schmidt konnte noch ein Spiel gewinnen. Letztendlich trennte man sich 7:7 und das bessere Satzverhältnis von 29:24 entschied die Regionsmeisterschaft für die Mannschaft von Altenkirchen.
Auch diese Mannschaft hat gezeigt, dass sie kämpfen kann und ich glaube auch diesen Jungs hat das TT-Spielen in der Saison 2006/2007 sehr viel Spaß gemacht und vor allem einige Spieler, die sonst nicht so im Mittelpunkt stehen, haben Selbstvertrauen für die neue Saison getankt.
Gespielt wurde während der Saison in folgender Aufstellung:
Christian Schmidt, Fayyad Mustafa, Matthias Fein und Janik Gertz.



Von l. nach rechts: Fayyad Mustafa, Christian Schmidt, Matthias Fein u. Janik Gertz

5. Jugend-Mannschaft – Bambinis
Auch unsere Bambinis kämpften in der letzten Saison wacker. Nach der Abschlussrunde belegten sie den 4. Platz unter 6. Mannschaften in der Süd-Klasse. Bei der Meisterschaft in Brachbach spielte unsere Mannschaft im Halbfinale um die Plätze 5-8 der insgesamt 12 Bambini-Mannschaften der Region WW-Nord. Auch hier musste nach 3:3 Spielen das Satzverhältnis entscheiden. Dies entschied letztendlich mit 10:9 Punkten für unsere Mannschaft. Danach ging es im Spiel um Platz 5 und 6 gegen Nistertal, das leider mit 2:4 verloren ging. Mit dem 6. Platz unter 12 Mannschaften belegt unsere Mannschaft analog dem Vorjahr einen zufrieden stellenden Mittelfeldplatz. Auf dem letzten Training habe ich mit allen Mannschaftsmitgliedern gesprochen, alle möchten weiter machen, so dass wir auch in der nächsten Saison eine Bambini-Mannschaft melden können.
Für die SG spielten:
Steffen Krämer, Julian Volberg, Hannah Walter, Jonathan Dillbahner, Joshua Wagner




Veröffentlichung Vereinsbericht SG Winnen-Hornister - Ausgabe 2/07 [15.01.2007]
ABGESAHNT - 30.12.2006 [15.01.2007]
Rheinlandmeisterschaften 2006 am 16./17.12.2006 - Fünf Spieler der SG auf Verbandsebene vertreten [15.01.2007]
Jahreshauptversammlung des TTC 21.1.06 [24.01.2006]
Spenden von KSK und Naspa von Landrat Dr. Weinert übergeben [21.10.2005]
18.-21.05.2006 nach Dresden mit Busreisen Menges-Brandscheid [10.10.2005]
Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2005 [10.10.2005]
Neugestaltung Jugendtraining [14.09.2005]
Tischtenisjugend der SG Winnen/Hornister bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Gau/Odernheim-Alzey [23.05.2005]
Der Jugend-Rheinlandmeister qualifiziert sich für die Südwestdeutschen-Mannschaftsmeisterschaften [20.05.2005]
1. Jugend des TTC Winnen Hornister wird Rheinlandmeister [27.04.2005]
TTC Winnen 70 e.V. mit neuem Vorsitz und zwei neuen Abteilungsleitern [15.02.2005]
DGH-Winnen: Probetraining in der neuen Halle, Freitag 29.10. und Mittwoch 03.11.2004 jeweils 19 Uhr [23.10.2004]
Änderung der Trainigszeiten [02.10.2004]
Neue Website!!! [21.08.2004]
[..0]
[..0]